Welchem Verein ein Züchter angehört spielt nicht die Hauptrolle.

Es gibt keine guten oder schlechten Vereine,

es gibt nur gute oder schlechte Züchter.

Wir züchten nicht mit Vereinen, wir züchten mit Hunden.

 

Es liegt immer im Ermessen des Einzelnen,

wie liebevoll und achtsam er mit den Tieren umgeht.

Es ist auch kein Kriterium für die Güte,

ob wir einen oder mehrere Hunde halten,

solange die Achtung vor dem Tier besteht.

 

 

 Für Toleranz und respektvollen Umgang

des Menschen mit der Natur!

 



24.04.2017

Welpenpost

 

 

 

 

 

 

 

Ida

 

Hundespaziergang in Heidkate

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Credo