Welpenpost

Auf diesen Seiten kann man Briefe und Fotos sehen, die uns von den Familien geschickt wurden, die einen Welpen von uns haben.

 

Die Fotos vergrößern sich durch Anklicken.

 

Neue Post und Fotos von Bommel, die viel Spaß mit Bianca hat.

 

Hallo Martina,

nun wird aber wirklich mal wieder Zeit für ein paar „aktuelle“ Bilder von Bommel…

Ich denk mir, die Bilder sagen mehr als 1000 Worte…

Highlight im Oktober 2014 war unser Familien Dänemarkurlaub. Vorm Wasser, insbesondere vor den Wellen hatte Bommel noch ein wenig Respekt, aber ganz toll fand sie die Dünen…  Im Affenzahn bis nach ganz oben und dann nicht wieder zu Fuß runter, sondern in einem Satz wieder hinab. Also Höhenangst hat sie nicht… J Meine Nerven…

Sie kann rennen wie ein Weltmeister. Hätt ich das bei der Namensfindung gewusst, dann würde sie jetzt nicht Bommel sondern Lola heißen. J. Sie schafft es innerhalb von wenigen Minuten das Chaos walten zu lassen. Naja, die Hauptsache ist ja, dass sie glücklich ist…

Neben Elli hat sie nun eine neue Freundin – Katze Stöpsel… Ich hätte niemals gedacht, dass Hunde und Katzen miteinander spielen. Mittlerweile hat sie auch die Couch erobert, aber das Fernsehprogramm darf ich noch bestimmen… J. Ja fernsehgucken mag sie…

Die Mahlzeiten sind immer noch ein Fest. Mittlerweile tanzt sie aber nur noch, also das wuffen hat sie eingestellt. Ein Glück gab es noch keinen Tag an dem sie keinen Appetit hatte. Sitz & Platz läuft. Derzeit üben wir ein wenig das Bleiben. Ein Dauerthema wird, denke ich, „Komm“… J.

Sie liebt es, sich in irgendwelchem Stinkkram zu wälzen – grrrr…. J. Das macht sie aber auch nur, wenn ich weit genug weg bin. Wenn sie nach einer solchen Aktion ganz sehr stinkt, dann muss das ein oder andere Mal gebadet werden… J

Ich denke, die Bilder und meine Worte bestätigen, dass Bommel ein schönes zu Hause hat und wir sehr viel Spass haben.

Ich bin so froh…

Martina, ich wünsche dir und deiner Familie schöne Weihnachten und einen guten Rutsch und ganz viel Schakka fürs neue Jahr…

Ganz liebe Grüße

 

Bianca & Bommel

Weihnachtsgrüße und schöne Fotos von Leo, der zu einem hübschen Jung-Rüden herangewachsen ist.

 

Liebe Frau Credo,

 
wie geht es Ihnen? Uns allen geht es super und wir haben viel Spaß mit Leo.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Liebe Grüße 
Ihre Familie Westermann-Lammers
 
PS. : Anbei schicken wir Ihnen einige Fotos von Leo.

Post von Julia und Daniel, die viel Spaß mit dem süßen Felix haben.

 

Hallo liebe Martina,
 
wie geht es Dir? Wir hoffen gut.
Wir wollten uns mal wieder melden und Dir ein kurzes Update zum süßen Felix schicken. ;O) Es geht ihm wieder besser, was die Anämie ausgelöst hat wissen wir leider nicht aber es ist auf dem aufsteigenden Ast. Leider war er lange sehr dünn bis wir feststellten, dass er keine Kohlenhydrate verdauen kann aufgrund einer leichten Pankreasinsuffizienz, ist aber nicht schlimm. Das Enzym kann man zu füttern, das fehlt.Es geht ihm gut und er ist super drauf!
Er wächst ordentlich und macht sich prächtig! Wir haben viiiieeeel Spaß. Jetzt kommt so langsam die Pubertät durch.....seine Spiel- und Gassilauf-Freundin ist läufig und er hat ein bisschen Liebeskummer aber es hält sich in Grenzen. 
 
Seine Wachhund-Gene schlagen auch durch, er passt gut auf uns und das Häuschen auf. ;O)) Was ich prima finde, vor allem wenn Daniel mal länger weg ist. ;O)
 
Anbei senden wir Dir noch mal ein paar Bilder, er war mit uns auch schon an der Ostsee! ;O)) Seine ersten Ferien. Wir hoffen Du kannst sie öffnen.
 
Wir wünschen Dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Wir freuen uns schon auf das Treffen mit allen, wenn sie 1 Jahr alt sind. Wir sind dann zu viert! ,O)
 
Viele liebe Grüße aus Hamburg
Julia, Daniel und Felix

Neue Fotos von der süßen Emmy, die bei Jana und Timm ein schönes Zuhause gefunden hat.

 

Hallo Martina,
wir wollten dir mal wieder schreiben und dir berichten, wie es Emmy und uns geht!
Damit du es weißt...gerade wenn ich hier am Computer sitze und dir schreibe, steht Emmy neben mir, als wolle sie mitbekommen, was ich dir über sie berichte! :D
Emmy wächst ordentlich und hat viele Flausen im Kopf. Mit ihr ist unser Leben viel bunter geworden...
In den Herbstferien hatte sie ihren ersten und vorerst einziegen Arbeitstag - nicht, weil sie sich schlecht benommen hat, im Gegenteil, alle waren vollstens begeistert von dem kleinen Wirbelwind und wollten sie am liebsten mit nach Hause nehmen. Da die Klassenkonstelation jedoch zur Zeit nicht optimal ist, ist mir gerade nicht so wohl mit dem Gedanken, Emmy möglichen Gefahren auszusetzen und daher bleibt sie lieber tagsüber Zuhause.
Unsere Nachbarin ist so lieb und nett und lässt sie 1-2 Mal in dieser Zeit in den Garten oder geht mit ihr und gibt ihr das Mittagessen!
Emmy befolgt uns sehr gut, sie lernt immer mehr Kommandos und übt fleißig an ihrer Gehorsamkeit in der Hundeschule. Anderen Hunden gegenüber benimmt sie sich vorbildlich, geht vorsichtig an diese heran und ist eher unterwürfig, statt dominant. ;)
Mit ihrem Charme hat sie daher schon viele (Hunde-)Freunde gefunden!
Kindern gegenüber zeigt sie auch heute noch eine große Liebe, was uns sehr freut und wodurch eine spätere Mitnahme zur Arbeit noch nicht ausgeschlossen ist.
Wir können dir nur nochmal sagen, dass wir sehr glücklich und dankbar sind, uns für einen deiner Hunde und ganz besonders für Emmy entschieden zu haben.
Erschrocken haben wir uns jedoch ein bisschen am letzten Wochenende, als wir feststellen mussten, dass die kleine Krümeline schon ein halbes Jahr alt ist und somit
nun ein jugendliche Hundedame!
 
Anbei schicken wir wie gewohnt ein paar Bilder der letzten Zeit. Du wirst staunen, wie groß Emmy schon ist! :)
 
Ganz liebe Grüße aus dem Norden
 
von Jana, Timm und Emmy

Neue Fotos von Shadow aus Hamburg.
Ihm geht es sehr gut und er macht Familie Apel viel Freude.

 

 

Post von Familie Apel aus Hamburg. Shadow ist ein Sohn von Leo und Ida aus 2014.

 

 

Post von Jana und Timm, bei denen die süße Emmy ein schönes Zuhause hat. Emmy ist eine Tochter von Leo und Ida aus 2014

 

Hallo Martina,
 
nun ist schon wieder ein ganzer Monat vergangen und wir wollten dir mal wieder berichten, wie es Emmy geht!
Die Spaziergänge klappen nun immer besser, Emmy lernt von Tag zu Tag dazu.
Die Welpenstunde in der Hundeschule haben wir vor drei Wochen verlassen, waren dann zwei Mal in der darauf aufbauenden Stunde, die wir nun auch schon gemeistert haben.
Um Emmy mehr zu fördern machen wir nun ein wenig "Rally Obedience" mit ihr.
Uns ist wichtig, dass sie eine gute Bindung zu uns aufbaut und es macht ihr Spaß...auch wenn sie fast alles für Leckerli´s machen würde. :D
Die Welpenzähnchen sind jetzt auch schon fast alle rausgefallen und die neuen nachgewachsen -wobei wir seit einigen Wochen sehr mit Mundgeruch zu tun habe - welches wir aber auf das Zahnen
zurückführen!!
Die Grundkommandos sitzen schon echt super und das Alleine-bleiben ist überhaupt kein Problem für Emmy.
Den ersten Badeausflug hat sie nun auch hinter sich - auch wenn dieser nicht umbedingt freiwillig war - doch wer beim Toben nicht aufpasst, landet auch schon mal im Graben. :D
Unter den Wohnzimmertisch passt sie nun nur noch mit ganz viel Kraft - wobei sie das nicht aufhält!
Emmy wächst stätig, sie wiegt jetzt schon knapp 17 Kg - sie ist so eine hübsche, freundliche und tolle kleine Hundedame.
Wir danken dir für die kleine Maus, denn wir freuen uns jeden Tag aufs Neue, dass sie bei uns ist!
Anbei wieder einpaar schöne Bilder aus den letzten Wochen...
Ganz liebe Grüße von
Jana, Timm und natürlich Emmy

 

Und noch einmal schöne Geburtstagsgrüsse von Christina und Cord mit Frieda.

 

Hallo Martina!
Vielen Dank für die nette Email zum 1.Geburtstag von Frieda.
Wir hatten einen tollen Tag und sind glücklich, dass wir sie haben!wir freuen und schon sehr auf das Welpentreffen!
Ein schönes sonniges Wochenende!
Liebe Grüße christina und cord

Wir hatten Geburtstagsgrüsse an die Familien geschickt, die einen Welpen von Leo und Ilvi aus dem Jahr 2013 haben.

Zurückgekommen sind viele nette Grüsse, über die wir uns sehr gefreut haben. Von Manni und Bosse waren auch Fotos dabei.

 

Hallo Martina,

vielen lieben Dank für die Geburtstagwünsche zu Luna´s  1. Geburtstag. Es ist wirklich kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergangen ist.

Luna ist wirklich das Beste was uns nach unseren Kindern passiert ist. Sie ist einfach toll und wir möchten sie nicht mehr missen.

Liebe Grüße und bis zu unserem Treffen.

Angelika Ballo-Möller

 

Liebe Martina,vielen Dank für die Glückwünsche. Natürlich haben wir an Mannis Geburtstag gedacht. Auch ich hatte gestern von Manni ein Foto gemacht und wollte es Dir senden aber die liebe Arbeit war wieder länger als gedacht. Naja so bekommst Du es heute. Vielen Dank an Dich für diesen wunderbaren Hund den wir von Dir bekommen durften,er erfreut uns jeden Tag aufs Neue. Er ist ein so unheimlich liebes und anhängliches Tier und er kann lachen! Die ganze Familie ist vernarrt in Manni. Die Liebe die Du den Hunden entgegengebracht hast und die wohl enorm lieben Eltern von Manni machen Ihn so einzigartig . Bis bald hoffentlich und einen lieben Gruß an Deine Familie und Deine Schwester der ich ja auch ein Stück Manni zu verdanken habe.Deine Angela 

 

Vielen lieben Dank sagen Silke, Caroline und das Rudelchen.

 

Hallo Martina und alle Hunde

 

Danke für die Glückwünsche

BOSSE (unser Sonntagskind) hat natürlich ein extra Knabberspass an seinem Geburtstag bekommen Knuddeleinheiten konnte es nicht MEHR geben... Er wird jeden Tag geknuddelt Er ist toll und wird doll geliebt

Wir leben ganz harmonisch zusammen und an der Erziehung arbeiten wir auch mit immer mehr Erfolgen Er hat wirklich schon viel gelernt!

Wir freuen uns sehr auf das Treffen in Heidkate

Hier noch ein paar Bilder

 

Viele liebe Grüße 

Anja, Michi und BOSSE

 

Hallo Frau Credo,

die lieben Geburtstagsgrüße habe ich an Luna weiter geleitet.

Am 9.11.kommen wir gerne, werden aber wahrscheinlich etwas eher wieder nach Hause fahren, da Lukas, unser Kleiner, an dem Tag Geburtstag hat.

Ich werde auch ganz doll beten, das die Kleine nicht gerade läufig ist.

Ich wünsche ihnen noch einen schönen Rest Abend.

Liebe Grüße 

Ivonne Stark

Post von Familie Apel aus Hamburg. Shadow wächst und gedeiht und scheint sich an der Elbe sehr wohl zu fühlen.

 

Hallo Martina Credo,
Shadow ist schon seit Anfang September in einer Hundeschule. Er hat sich dort gut eingelebt und kann schon viele Sachen und auch mit Kommando. Er hat schon viele Hunde kennengelernt nicht nur seine Rasse, sondern auch andere Hunderassen.
Die Apportier-Tasche hat er nach 2-3 Tagen schon von alleine auf bekommen ohne  es ohm zu zeigen.
Er beschäftigt sich öfters auch selber mit seinen Spielsachen, aber er macht auch mal Blödsinn sowie eine Plastiktüte runterziehen und mit dem Sachen spielen..
Bei Spaziergängen geht er teilweise gut bei Fuß und freut sich für jeden der bei ihnen vorbei kommt, aber wenn er bockig ist, bockt er rum und will dann nicht mitkommen.
Und Jeden Morgen freut er sich auf uns wie ein Schneekönig und will uns dann begrüßen.
Mit freundlichen Grüßen Familie Apel

Post von der Westküste. Yoshie ist ein Sohn von Leo und Ida aus dem Jahr 2013. Ein sehr hübscher, stattlicher Rüde.

 

Hallo Martina,

unser Urlaub neigt sich nun langsam dem Ende zu und wir hatten eine besonders schöne Zeit mit unserem Yoshie!!! Anbei aktuelle Bilder hierzu: Yoshie hat am Hundestrand auf Fehmarn eine Hundedame kennengelernt, mit der er sich sofort gut verstanden hat. Die anderen Bilder zeigen Yoshie bei unseren täglichen Spaziergängen bei uns in der Feldmark. Yoshie beim Apportieren, Suchen, bei den Pferden und beim Schwimmen im Bach. Yoshie läuft gut Fuß, auch ohne Leine bei den Schafen und Pferden in der Feldmark vorbei. An dem Tag an dem die Fotos entstanden, waren die Pferde recht unruhig und wild, so dass uns die Leine sicherer war.

Momentan ist Yoshie sehr verschmust und genießt die Zeit mit uns. Apportieren ist seine große Leidenschaft. Er trägt mir sogar die Wäsche zur Waschmachine. Super Haushaltshilfe.

Wir freuen uns jetzt auf die ruhigere besinnlichere Zeit im Herbst und Winter, lange Waldspaziergänge usw.

Dir und deiner Familie alles Liebe. Danke für diesen tollen Hund.

Gruß von der Westküste
Nadine, Markus und Yoshie

Neuigkeiten von Bianca, die viel, viel Spaß mit der kleinen hübschen Bommel hat.

 

Hallo Martina,

 

ich hab grad mal in den Kalender gesehen – fast 7 Wochen ist die „kleine“ Maus nun schon bei mir! Also mittlerweile hab ich schon 6-7 Mal deinen Topf mit dem Futter gefüllt. J Ich würd mal sagen, ein Treffen mit Bommel, dir und mir muss so langsam mal geplant werden. J

 

Ja was ist in den letzten beiden Wochen geschehen… Also, die Zähne fallen so langsam aus, das Fell verändert sich ( L das schöne Babyfell…), der weiße Fleck auf dem Kopf ist weg, der Schwanz (die Rute) und die Ohren sind ausgewachsen (glaub ich J) usw.

 

ABER Bommel kann, wenn es Futter gibt, schon ohne zu wuffen Sitz machen und warten – nicht immer, aber schon sehr oft und sehr gut! J Derzeit versuchen wir neben Sitz und Warten auch Platz zu machen… Bommel bringt mich immer wieder so sehr herzhaft zum Lachen, so dass es wohl noch ein wenig dauern wird bis  wir (sie) alles komplett beherrschen…

 

Am letzten Wochenende haben Bommel und ich auf die Hunde von meiner Mami aufgepasst – mit Übernachtung. Meine Mami hat vier Hunde. Neben Lukas, einem älteren sehr großen, schwarzen Labrador sind da noch Paula eine Schäferhündin, Tara ein Spanienimport und Gogo. Gogo ist schon sehr alt und ein Mitbringsel aus dem letzten Urlaub.

 

Erst hatte ich bei dem Rudel ein wenig bedenken, aber es war sehr spannend zu beobachten wie alle Hunde miteinander umgegangen sind und Bommel von jedem auf seine Art und Weise integriert wurde. Das ein oder andere Geräusch hat mich bestimmt das ein oder andere mal unruhig werden lassen, aber es war „nur“ Hundegeschnacke…

 

Am Montag  waren Bommel und ich das erste Mal seit zwei Wochen wieder bei der Welpenspielstunde – alle waren sehr erstaunt, wie groß Bommel geworden ist – ja das stimmt, aber alle anderen auch… J Aus den Babys werden so langsam richtige Hunde…

 

Anbei ein paar Bilder der letzten Wochen.

 

Ganz liebe Grüße und bis Bald

 

Bianca und deBömmel

 

Post von Jana und Timm aus dem Ammerland, die viel Spaß mit der hübschen Emmy haben.

Hallo Martina,
 
nach langer Zeit schaffen wir es endlich mal wieder uns bei dir zu melden!
Mittlererweile sind schon so viele Wochen vergangen, die wir mit der kleinen Motte verbringen.
Sie wächst und wächst...man kann ihr förmlich dabei zuschauen! ;)
Nach einer langen arbeitsfreien Zeit muss Emmy es nun zunächst schaffen für ein paar Stunden alleine zu bleiben -
das schafft sie auch schon echt gut!! Zum Glück haben wir eine nette Nachbarin, die alle 2-3 Stunden nach ihr schaut, sie in den
Garten lässt, mit ihr Spazieren geht und ihr mittags was zu Essen gibt.
Die kleinen, spitzen Welpenzähnchen fallen auch gerade nach und nach raus, so dass zur Zeit auf fast allem rumgekaut werden
muss.
Emmy hält uns ziemlich auf trap - die Spaziergänge können nun immer länger werden und in ihren "5-Minuten" müssen wir uns des Öfteren
in Sicherheit bringen, um nicht versehendlich von ihr über den Haufen gerannt zu werden. :D
 
Anbei ein paar schöne Bilder zum mitfreuen...
 
Ganz liebe Grüße aus dem Ammerland
von Jana, Timm und Emmy

Neue Post von Bianca. Candy heißt jetzt Bommel und hat offensichtlich viel Spaß in ihrem neuen Zuhause.

 

Hallo Martina,

die Zeit die rennt. Nun sind  schon wieder fast drei Wochen vergangen. Und ich muss sagen – jeder Tag mit Bommel ist eine unbeschreiblich große Freude. Ja wirklich von ganz früh morgens bis zum letzten schlafen gehen eines jeden Tages. Und nicht nur für mich… 

In den letzten Wochen waren wir schon drei Mal bei der Welpenspielstunde, zwei Mal am See, beim Tierarzt und, und, und…

Es passieren laufend so witzige Sachen…

Die Mahlzeiten sind jedes Mal noch ein sehr großes Fest, aber mittlerweile erfolgt die Zubereitung schon ohne großes geschnacke (von Bommels Seite ). Wir hatten, ein Glück, noch keinen Tag wo sie keinen Appetit hatte…

Wo die Seen und die Haufen zu erledigen sind, klappt auch schon echt super. Derzeit versuchen wir festzulegen, wem welche Liegeplätze gehören. Also ich weiß das, aber… Das ein oder andere Foto wird zeigen, dass wir noch in der Übungsphase sind. Hi…

Auch das Schuhe, Haargummis, Klamotten, Klorollen und vieles mehr nicht in den Bearbeitungsbereich eines Hundes gehören, muss die kleine Maus noch verstehen.

Bommels beste Freundin ist Ellie - Ellie ist die einjährige Labradorhündin von meiner Schwester. Heute stand eine gemeinsame Koppelerkundung auf dem Programm, incl. einer toten Maus. Hhmmm… Bommel durfte sie auch einmal halten.

Anbei ein paar Bilder der vergangen Wochen…

Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende

Bianca und die Bommel (der Name steht…)

24.04.2017

Welpenpost

 

 

 

 

 

 

 

Ida

 

Hundespaziergang in Heidkate

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Credo